Zum Inhalt

SKS Modding

Last updated on Februar 9, 2019

Ich stelle Euch hier 3 Varianten vor, wie man die SKS modden kann.

  • Zuerst die Standard-SKS mit einem Visier drauf
  • Dann sie OP-SKS (oder SKS Hunting Rifle), da zeige ich Euch vor allem, wie Ihr andere Scopes als das PSO drauf machen könnt und wie Ihr das Backup-Visier einsetzt.
  • Und als letztes zeige ich Euch, wie Ihr die Tapco-SKS optimal moddet, um den geringsten Rückstoß zu erreichen.

Wichtig ist dabei: eine normale SKS kann man nicht so modden, dass ein Scope drauf passt. Das geht immer nur mit einer OP-SKS (im Flohmarkt ist die als SKS Hunting gelistet). Dazu aber gleich noch mehr.

Als totaler Anfänger musst Du möglichst die normale SKS spielen, damit Du sie durch die Versicherung immer wieder bekommst. Sobald Du etwas besser spielst, macht die normale SKS aber keinen Sinn mehr, d.h. Du verkaufst die normale SKS und kaufst Dir im Flohmarkt davon die OP-SKS.

Immer über den Flohmarkt kaufen

Da nicht jeder schon alle Händler auf Level 4 hat, kaufen wir einfach alle Dinge im Flohmarkt. Dabei achtet Ihr einfach darauf, dass Ihr den Filter „Exclude merchant offers“ ausschaltet. Dann erscheinen die Angebote der Händler direkt zwischen den Angeboten der Spieler. Wenn Ihr etwas nicht freigeschaltet habt, seht Ihr so, was der Normalpreis wäre und könnt besser entscheiden, ob Euch jemand mit seinem Angebot über den Tisch ziehen will.

Standard-SKS mit Visier

Viele denken, dass die normale (braune) SKS, nur mit Iron Sights, also Kimme und Korn zu spielen ist, man könnte also kein Holosight oder Reddot Visier draufsetzen. Das stimmt aber nicht, Ihr müsst dazu einfach den SKS SOCOM Mount kaufen. Also auf Trading, dann Flohmarkt, dann in die Suche „SOCOM“ eingeben. Dort den UTG SKS SOCOM Rail Mount anklicken und kaufen.

Für das Beispiel hole ich noch ein Walther Reflex-Sight und ein Klesch-Flashlight mit Laser.

Wenn Ihr den SOCOM Railmount auf die Waffe zieht, könnt Ihr direkt sogenannte Collimators, also Reddots, Holo-Sights und so weiter drauf setzen. Und jetzt passt auch ein taktisches Device (also z.B. einen Laser oder eine Taschenlampe) unten dran.

Nochmal: Bei der normalen SKS könnt Ihr aber grundsätzlich kein Scope mit Vergrößerung montieren, dazu braucht Ihr die OP-SKS.

Daher gehen wir jetzt zur

OP-SKS mit Scope

Um die OP-SKS mit einem Scope nutzen zu können, müsst Ihr auf jeden Fall einen Dovetail anbringen. Oft lootet man eine Waffe oder kauft sie im Flohmarkt ohne das Ding und wundert sich, wieso da nichts dran geht.

Wenn Ihr den dran habt, dann könnt Ihr entwder das PSO-Scope direkt anbringen oder das OKP-07 (ohne Vergrößerung). Wenn Ihr ein anderes Scope nutzen wollt (z.B. das BRAVO-Scope), dann holt Ihr Euch noch das Pilad 043-02 Mount.

Es gibt einige Scopes, auf die Ihr dann noch ein Backup-Visier für den Nahkampf drauf setzen könnt, ich zeige Euch hier das Beispiel mit dem beigen ACOG. Dafür braucht Ihr folgende Dinge:

  • TA51 Mount
  • Trijcon ACOG TA01NSN
  • RM35 Mount
  • RMR Reddot

Ihr könnt statt diesem Backup-Visier natürlich auch das SOCOM Mount holen und einen 45-Grad-Winkel mit einem PK-06 drauf setzen.

Als letztes kommt die Luxus-Variante der SKS, die

TAPCO-SKS mit optimalem Rückstoß

Die TAPCO SKS kann man zwar fertig beim Mechaniker kaufen (dann ist sie schon fast ideal gemoddet), aber ich zeige Euch hier den anderen Weg. Wir nehmen mal an, Ihr habt eine OP-SKS gelootet oder ein paar Teile der TAPCO-SKS gefunden. Die Frage ist also, welche Teile braucht Ihr insgesamt, um die TAPCO zusammenzubauen und sie noch zu optimieren.

Wir nehmen also hier als Beispiel eine OP-SKS, nehmen den gelben Stock runter und kaufen jetzt alles, was uns zur TAPCO fehlt:

  • Dovetail Mount falls der fehlt
  • TAPCO INTRAFUSE Stock
  • TAPCO Tube
  • SAW SKS Griff
  • Als Backup-Scope den MPR45 Mount plus das PK-06
  • RK-2 als Front-Grip
  • Hexagon Silencer
  • Entweder den MFT BUS Stock als Schulterstütze oder alternativ einen MOE Stock mit dem Rubber-Pad (ergeben die gleichen Werte)

Eigentlich kann man an die TAPCO keinen Laser/keine Taschenlampe anbringen. Aber auch hier kann man sich helfen: wir holen dafür

  • Cobra Mount
  • X400 Laser mit Flashlight
  • BRAVO Scope

Das krasse ist: wenn ihr die TAPCO-SKS so zusammenbaut, hat sie nur 58/ horizontalen, 144 vertikalen Rückstoß. Insgesamt also nur 200 Recoil, was für dieses Klaiber ein echter Hammer ist. Probiert das Dinge mal aus, Ihr werdet es lieben!

Wenn Euch das Video gefallen hat, gebt mir nen Daumen hoch und schreibt mir was in die Kommentare!

Passt auf Euch auf, viel Spaß beim Looten und vor allem: lasst Euch nicht töten :D.

Published inEscape From Tarkov

Kommentare sind geschlossen.